Einführung in das neue Sorgfaltspflichtengesetz


Melden Sie sich zu unserem Webinar an.
Das Bundeskabinett hat im März 2021 den Entwurf eines Sorgfaltspflichtengesetzes beschlossen, das noch in dieser Legislaturperiode verabschiedet werden soll. Darin wird ein Rahmen für die Sorgfaltspflicht entlang der Lieferkette geschaffen, der für Unternehmen und deren unmittelbaren Lieferanten neue Pflichten bedeutet, denn die Anforderungen an menschenrechtliche Sorgfaltsprozesse in Unternehmen steigen.
In unserem Webinar „Einführung in das neue Sorgfaltspflichtengesetz“ erläutern wir Ihnen den aktuellen Stand des Gesetzesentwurfs und die damit einhergehenden Vorgaben an Unternehmen.
Das Webinar ist wie folgt strukturiert:
  • Hintergründe und Geltungsbereich des Gesetzes
  • Die Sorgfaltspflichten 
  • Q&A Session
Referent
Martin Kinnen
Global Head of Strategic Business Development & Project Management, TÜV Rheinland

Termin
Dienstag, 04.05.2021, 10:00 – 11:00 Uhr

Platz sichern

Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung per E-Mail. Nach der Veranstaltung stellen wir Ihnen die Präsentation als Download zur Verfügung. Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne auch vorab zur Verfügung.

Durch die Teilnahme an den Veranstaltungen entstehen für Sie keine Teilnahmegebühren. Als Gegenleistung für die Teilnahme an unserem Webinar bitten wir Sie lediglich um Ihre Kontaktdaten und Ihr Einverständnis, künftig regelmäßig per E-Mail über Produkte und Neuigkeiten von TÜV Rheinland informiert zu werden. Die mit * gekennzeichneten Felder sind für einen regionalspezifischen Ansprechpartner zur Koordination von Gesprächen erforderlich. Dies ermöglicht uns eine schnelle und kompetente Bearbeitung Ihrer Anfragen. 
© TÜV Rheinland 2021
 
Back to top