Eine neue Ära ist angebrochen.

Mit unserem Cockpit Portal sind Prüfungsanmeldung und -verwaltung einfach wie nie.
Cockpit – das Fahrschulportal von TÜV Rheinland macht es Ihnen leicht!

Egal ob es um die Anmeldung von Prüfungen, die Organisation von Terminen oder das Bewerbermanagement geht – Cockpit macht für Sie vieles einfacher. Das Portal hat das alte Fahrschulportal TEDIS abgelöst und bietet Ihnen zahlreiche Vorteile:

  • freie Prüftermine direkt buchen und ganz einfach organisieren
  • übersichtlicher Aufbau für besseren Überblick über angemeldete Prüfungen und Co.
  • intuitive Bedienung ohne lange Einarbeitung
  • unkomplizierte User-Verwaltung innerhalb der Fahrschule
  • auch Mofaschüler:innen und Nachweise über Schaltkompetenz können eingepflegt werden

Hier finden Sie alle Informationen, Tipps & Tricks, die für die Benutzung des Portals nötig sind.
Cockpit Login

Sie verfügen bereits über einen Cockpit Login? Dann geht es hier direkt zur Anmeldung!

Cockpit – Das Fahrschulportal | So funktioniert es

Alles, was Sie über Cockpit wissen müssen, in einem kurzen Video zusammengefasst!

Herzlich willkommen zu unseren Cockpit Webinaren

Zusätzlich zu den Inhalten auf dieser Seite, bieten wir Ihnen die Teilnahme an verschiedenen Webinaren an. In diesen Webinaren erhalten Sie eine Einführung in das neue Portal und wie es anzuwenden ist. Außerdem erhalten Sie die Möglichkeit, falls für Sie noch nicht alles verständlich ist, Fragen zu stellen, die von unserer Expertin gerne beantwortet werden. Melden Sie sich hier einfach und bequem an!
Webinar: Fragen & Antworten rund um Cockpit

23. Mai 2024, 14:00-15:00 Uhr

Webinar-Aufzeichnung: So funktioniert Cockpit

Erfahren Sie alles zu den Cockpit Funktionen. Einfach auf den Link klicken und das folgende Passwort eingeben: Cockpit2023!

Cockpit Tutorials

Tutorial: So verwalten Sie die Nutzer:innen in Cockpit

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Mitarbeitende zum Portal hinzugefügt und Rollen verteilt werden. Außerdem gibt es generelle Infos zur Verwaltung von Nutzer:innen.

Tutorial: So berechnen sich die Prüfminuten in Cockpit

Anhand von transparenten Regeln berechnet das moderne System eine faire Verteilung der Prüfkapazitäten. Aber wie genau funktioniert das? Unser Video erklärt es!

Haben Sie weitere Fragen zu Cockpit? Besuchen Sie gern auch unseren FAQ-Bereich.

Noch nicht für Cockpit registriert?

Bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrem zuständigen FE-Büro auf. Dort wird der Registrierungsprozess für Sie in Gang gesetzt.

Downloadbereich

Hier finden Sie nützliche Dokumente zum Herunterladen!
PDF
Flyer zur Berechnung der Prüfminuten​
353KB
PDF
Benutzerhandbuch | Cockpit - Das Fahrschulportal
2MB
PDF
Vordruck zur Anlage eines Mofa-Antrags
660KB
PDF
Grundsätze & Leitlinien Fahrerlaubnisprüfung
942KB
PDF
Fragen & Antworten Webinare
245KB

FAQ | Hier gibt es die Antworten zu den meisten Fragen

Wie kann ich meine Fahrschule für Cockpit registrieren?“

Bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrem zuständigen FE-Büro auf. Von dort aus wird der Registrierungsprozess in Gang gesetzt.

Wo melde ich mich an?

Die Anmeldung erfolgt über die Startseite von Cockpit - Das Fahrschul-Portal: cockpit.tuv.com unter dem Button "Anmeldung". Dort können Sie sich durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse, sowie dem von Ihnen gewählten Passwort anmelden.

Was kann ich tun, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Sie können über die Funktion "Kennwort vergessen?" ein neues Kennwort vergeben. Dazu werden Sie im darauffolgenden Dialog aufgefordert Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Im Folgenden erhalten Sie von uns eine E-Mail mit der Bitte dem beigefügten Link zu folgen, um ein neues Passwort zu vergeben.

Wie füge ich neue Benutzer:innen/Fahrlehrer:innen aus meiner Fahrschule hinzu?

Als Admin können Sie über den Menüpunkt „Nutzer“, weitere Nutzer:innen zu ihrem Fahrschulportal hinzufügen.

Was ist der Unterschied zwischen Admin und Nutzer?

Als Admin haben Sie die Möglichkeit über die Nutzerverwaltung weitere Nutzer:innen hinzuzufügen. Dem „Nutzer“ steht diese Funktion nicht zur Verfügung

Kann ich einem/r Benutzer:in/Fahrlehrer:in den Zugriff auf das Portal verweigern?

Als Admin können Sie über den Menüpunkt „Nutzer“, jeden Nutzer Aktiv oder Inaktiv stellen. Ein Inaktiv gestellter Nutzer kann sich dann nicht mehr im Portal anmelden.

Wie kann ich einen Termin für die praktische Prüfung buchen?

Innerhalb des Fahrschulportals, unter dem Menüpunkt „Prüfungen“ finden Sie den Button „Termin reservieren“. Hierüber starten Sie den 3-Stufigen Reservierungspfad. Durch Auswahl des gewünschten Prüfortes und der Fahrerlaubnisklasse bekommen Sie Terminvorschläge angezeigt, zu denen wir ihnen diese Prüfung anbieten können. Eine genauere Erläuterung finden Sie in unseren Videos hier auf der Seite, oder in dem Benutzerhandbuch.

Kann ich gleichzeitig mehrere Termine, mit unterschiedlichen Klassen an unterschiedlichen Orten buchen?

Ja das ist möglich. Im Step 1 der Reservierung können Sie grundsätzlich mehr als einen Prüfort und ebenfalls mehr als eine Klasse auswählen. Sie bekommen dann in den Terminvorschlägen alle verfügbaren Termine pro Klasse und pro Prüfort angezeigt.

Wie wähle ich mehrere Termine gleichzeitig aus?

Sie haben die Möglichkeit innerhalb der Reservierung auch mehrere Prüfungstermine zu reservieren. Hierfür können Sie bei Bedarf einfach die Anzahl der Prüfungen pro Klasse erhöhen oder fügen weitere Klassen hinzu. Über den Schieberegler „Prüfungstermine zusammenhängend“ können Sie dann festlegen, ob Sie alle Termine an einem Tag hintereinander durchführen möchten, oder ob Sie sich für jede Prüfung einen eigenen Termin auswählen möchten. Das Terminsystem wird Ihnen dann anzeigen, ob und an welchen Tagen wir ihnen passende Termine anbieten können.

Wieso ist der Status eines Termins orange und nicht blau?

Eine orangene Kennezichnung zeigt an, das zu diesem Termin noch kein Bewerber benannt wurde. Wird ein Bewerber benannt, wechselt die Farbe zu blau. So kann auf einem Blick erkannt werden an welchem Termin noch eine Bewerberbenennung erfolgen muss.

Bis wann muss ich eine/n Bewerber:in für eine reservierte Prüfung/Termin im Portal hinzufügen?

Bis zu 3 Werktage vor dem Termin können Sie noch Bewerber benennen oder tauschen. Nach unterschreiten der Frist, steht diese Funktion nicht mehr zur Verfügung.

Wieso werden mir manche Bewerber nicht angezeigt bzw. wieso kann ich manche Bewerber nicht auswählen?

Es könne nur Bewerber zu einem Termin hinzugefügt werden, für

  • die die entsprechende Fahrerlaubnisklasse, die für den Termin gewählt wurde, im Antrag hinterlegt ist
  • die die Gebühr für diese Prüfung bereits bezahlt wurde, bzw. wenn für Ihre Fahrschule das Inkassoverfahren mit uns vereinbart ist
  • die zum Zeitpunkt des Prüfungstermins auch das Mindestalter erreicht wurde
  • die die Wiederholungsfrist, bei Wiederholungsprüfungen, eingehalten ist
Wie kann ich einen Ausbildungs-, bzw. Schaltkompetenznachweis hinzufügen?

Innerhalb der Bewerberdetails haben Sie die Möglichkeit ganz einfach zu jeder Klasse (Theorie und Praxis) einen Ausbildungsnachweis, bzw. zu einer Klasse B einen Schaltkompetenznachweis hinzuzufügen.

Wie storniere ich einen Termin?

An jeder Terminzeile, in Ihrer persönlichen Übersicht aller gebuchten Termine, findet sich rechts ein Untermenü, mit der Funktion „Stornieren“. Sie können jeden Termin einzeln stornieren oder auch mehrere zusammenhängende Termine.

Bis wann kann ich einen Termin stornieren und ist das mit Kosten verbunden?

Bis zu 12 Werktage vor dem gebuchten Termin können Sie jeden Termin selbstständig kostenfrei stornieren. Nach unterschreiten dieser Frist ist ein selbstständiges kostenfreies stornieren nicht mehr möglich.

Kann ich über Cockpit auch Theorietermine reservieren?

Aktuell ist es noch nicht möglich über Cockpit Theorietermine, bzw. Theoriesitzplätze zu reservieren. Im Laufe der Weiterentwicklung von Cockpit wird es hier aber eine Möglichkeit geben, das Fahrschulen, die das Inkassoverfahren mit uns vereinbart haben, selbstständig Theoriesitzplätze reservieren und Bewerber benennen können. Bis dahin, verbleiben wir bei der Terminierung wie gehabt.

Was ist, wenn meine Fahrschule in unterschiedlichen Regionen/Kostenstellen vertreten ist?

Aufgrund der Roll Out Situation und der Umstellung einzelner Fahrerlaubnisbüros nacheinander auf das neue System, wird es sich für einige Fahrschulen nicht vermeiden lassen, dass Sie übergangsweise mit Cockpit und mit Tedis arbeiten müssen. Wir sind bemüht diesen Zustand so kurz wie möglich zu halten und sie grundsätzlich zu informieren, welche Fahrerlaubnisbüros, wann auf das neue System umgestellt werden.

Wie erhalte ich Nachrichten in Cockpit?

Gibt es fachliche oder organisatorische Nachrichten, die von TÜV Rheinland verteilt werden, verfärbt sich die Nachrichten Glocke innerhalb ihres Portals rot. Über einen Klick auf die Glocke kann die Nachricht gelesen werden.

Wie kann ich mit dem Fahrerlaubnisbüro/ der Disposition in Kontakt treten?

Die bisher bekannten Kommunikationswege (Telefon / Mail / vor Ort) bleiben natürlich erhalten.

 
Vernetzen Sie sich!
 
© TÜV Rheinland 2024
 
Back to top