Mediathek.
Lesen Sie interessante Whitepaper unserer Fachexperten rund um das Thema Managementsysteme

Wir bieten Ihnen ein breites Leistungsspektrum, um Ihre Organisation, Produktion und Produkte zielgerichtet zu optimieren. Unser TÜV Rheinland Consulting Team hat dabei stets auch die Wechselwirkungen dieser Komponenten im Blick, um den größtmöglichen Nutzen mit dauerhaften Erfolgen zu schaffen. Wir haben vier Whitepaper für Sie erarbeitet, die sich mit den aktuellen Normen und Herausforderungen von Managementsystemen beschäftigen:


  • DIN ISO 45001: Die neue Norm für Arbeits- und Gesundheitsschutz ist da! Die international anwendbare ISO-Norm dient der effizienten Organisation der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes. Allerdings wird hierbei eine 3-jährige Übergangsfrist zur Umstellung auf die neue Norm bis zum 12. März 2021 gegeben. Wir beleuchten die Ziele und Handlungsfelder, um Ihnen kompakt alle Vorteile der Norm zu präsentieren.
  • Risikoanalyse nach der Richtlinie 2014/30/EU. 3. Aktualisierte Version (Stand: 16.05.2018): Seit dem 20. April 2016 muss die neue EMV-Richtlinie für das Inverkehrbringen aller elektrischen Geräte angewendet werden. Damit elektrische Geräte in der Europäischen Union auf dem Markt bereitgestellt werden dürfen, benötigen sie eine CE-Kennzeichnung. Diese gesetzliche Anforderung besteht mittlerweile seit über 20 Jahren und ist wahrscheinlich den meisten Herstellern, Importeuren und Händlern bekannt. Unser Whitepaper erörtert die Herangehensweise dieser Analyse sowie deren praxisnahe mögliche Umsetzung.
  • Qualitätsmanagementsystem: Wie Sie Ihr QM-System auf die DIN EN ISO 9001:2015 umstellen. Wir geben Ihnen einen praktischen Überblick über die Änderungen und leiten daraus die Auswirkungen und betroffenen Parteien ab. Dieses Whitepaper zeigt Ihnen die wichtigsten Handlungsfelder auf, die Sie beachten sollten.
  • Nachhaltigkeit: Managementsysteme schaffen nachhaltige Unternehmen. Ein Unternehmen, das sich dafür entscheidet, ein oder mehrere Managementsysteme zu implementieren und damit sein Nachhaltigkeitsmanagement zu verbessern, schafft sich eine überprüfbare Struktur, an der es sein unternehmerisches Handeln messen und ausrichten kann. Unser Leitfaden zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit in Unternehmen zeigt die möglichen Bausteine eines integrierten Managementsystems und erklärt deren Effektivität.
 
Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Registrierung

Bitte wählen Sie Ihr Whitepaper.



Als Gegenleistung für den Download, erbitten wir lediglich Ihre Kontaktdaten und Ihre Einwilligung, dass wir Ihnen auch in Zukunft regelmäßig Informationen zu Produkten und Neuigkeiten von TÜV Rheinland übersenden dürfen.