Kompetenz und Bewertung von Auditoren
Whitepaper "Kompetenz und Bewertung von Auditoren".
Dieses Whitepaper klärt die wichtigsten Fragen, die sich Audit-Verantwortliche stellen müssen, wenn sie ein internes Audit vorbereiten und hierzu die Personen bestimmen, die es durchführen sollen: Welche persönlichen Eigenschaften sollten die potenziellen Auditoren besitzen? Welche Fähigkeiten und welche Kenntnisse sind notwendig? Wie kann Kompetenz möglichst objektiv geprüft und nachgewiesen werden? Wie können Fertigkeiten erhalten werden und wann ist eine Weiterqualifikation nötig? 

An der DIN EN ISO 19011:2018 orientiert, erläutert dieses Whitepaper die Forderungen an die Kompetenz der Personen, die am Auditprozess beteiligt sind und liefert Tipps für die Praxis.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Jetzt Formular absenden und Whitepaper kostenfrei* anfordern.

Mit dem Absenden des Formulars zur Anforderung des Whitepapers bestätigen Sie, dass Sie Bestätigungs-, Erinnerungs- und FollowUp-E-Mails erhalten möchten.

*Als Gegenleistung für die Informationen aus dem Whitepaper bitten wir Sie lediglich um einige Daten und Ihr Einverständnis, dass wir Ihnen auch in Zukunft regelmäßig Informationen über Produkte und Neuigkeiten von TÜV Rheinland per E-Mail zusenden dürfen.
© TÜV Rheinland 2022
 
Back to top